PRODUKTE → PVC Leitungen →Energieleitungen

Aderleitungen

PVC-Aderleitung eindrähtig H07V-U (Ye)

Aufbau:
- blanker eindrähtiger Kupferleiter
- Ader mit Polyvinylchlord (PVC) isoliert

Nennspannung: 450/750 V
Temperaturbereich: von -5°C bis +70°C

Verwendung: In trockenen Räumen, in Schalt- und Verteileranlagen zur Verlegung im Rohr auf und unter Putz sowie ohne Rohr auf geeigneten Isolierkörpern.

PVC-Aderleitung eindrähtig H05V-U (YSe)

Aufbau:
- blanker eindrähtiger Kupferleiter
- Ader mit Polyvinylchlord (PVC) isoliert

Nennspannung: 300/500 V
Temperaturbereich: von -5°C bis +70°C

Verwendung: Für geschützte Verlegung in Geräten sowie in und an Leuchten. Ferner für Verlegung auf und unter Putz, jedoch nur für Signal- und Steuerkreise.

PVC-Aderleitung feindrähtig H07V-K (Yf)

Aufbau:
- blanker feindrähtiger Kupferleiter
- Ader mit Polyvinylchlorid (PVC) isoliert

Nennspannung: 450/750 V
Temperaturbereich: von -5°C bis +70°C

Verwendung: In trockenen Innenräumen, in Betriebsmitteln, Schalt- und Verteilungsanlagen, im Rohr auf und unter Putz, ohne Rohr auf geeigneten Isolierkörpern; nicht verwendbar frei in Putz, im Freien oder als Freileitung.

PVC-Aderleitung feindrähtig H05V-K (YSf)

Aufbau:
- blanker feindrähtiger Kupferleiter
- Ader mit Polyvinylchlorid (PVC) isoliert

Nennspannung: 300/500 V
Temperaturbereich: von -5°C bis +70°C

Verwendung: Für geschützte Verlegung in Geräten sowie in und an Leuchten. Ferner für Verlegung in Rohren auf und unter Putz, jedoch nur für Signalanlagen.


Mantel- und Schlauchleitungen

Steife PVC-Mantelleitung, AT-N05VV-U (YM)

Aufbau:
- blanker ein- oder mehrdrähtiger Kupferleiter
- Adern gemeinsam verseilt mit Aderumhüllung
- Adern und Mantel mit PVC isoliert

Nennspannung: 300/500 V
Temperaturbereich: von -5°C bis +70°C

Verwendung: Für feste Verlegung in trockenen, feuchten oder nassen Innenräumen auf, in und unter Putz; nicht Verwendbar zur Verlegung im Freien oder in Beton.

Flexible PVC-Mantelleitung H05VV-F (YMM-J)

Aufbau:
- blanker feindrähtiger Kupferleiter
- Adern gemeinsam verseilt
- Adern und Mantel mit PVC isoliert

Nennspannung: 300/500 V
Temperaturbereich: von -5°C bis +70°C

Verwendung: In trockenen und feuchten Räumen bei mittlerer mechanischer Beanspruchung für den Anschluss von Elektrogeräten wie z.B.: Waschmaschinen, Kühlschränke..., an Wärmegeräten nur bedingt.

Flexible PVC-Mantelleitung H05VV-F (YMM-O)

Aufbau:
- blanker feindrähtiger Kupferleiter
- Adern gemeinsam verseilt
- Adern und Mantel mit PVC isoliert

Nennspannung: 300/500 V
Temperaturbereich: von -5°C bis +70°C

Verwendung: In trockenen und feuchten Räumen bei mittlerer mechanischer Beanspruchung für den Anschluss von Elektrogeräten wie z.B.: Waschmaschinen, Kühlschränke..., an Wärmegeräten nur bedingt.

leichte PVC-Schlauchleitung flach H03VVH2-F (YMLfl)

Aufbau:
- blanker feindrähtiger Kupferleiter
- Ader und Mantel mit Polyvinylchlorid (PVC) isoliert

Nennspannung: 300/500 V
Temperaturbereich: von -5°C bis +70°C

Verwendung: In trockenen Räumen zum Anschluss leichter, beweglicher Geräte bei geringer mechanischer Beanspruchung, auch in Beleuchtungskörper, Rundfunk- und Fernsehempfängern, jedoch nicht für Heizgeräte.

Datenblatt H03VVH2-F
DOP17031


leichte PVC-Schlauchleitung rund H03VV-F (YML-O)

Aufbau:
- blanker feindrähtiger Kupferleiter
- Adern und Mantel mit PVC isoliert

Nennspannung: 300/300 V
Temperaturbereich: von -5°C bis +70°C

Verwendung: In trockenen Räumen zum Anschluss leichter, beweglicher Geräte bei geringer mechanischer Beanspruchung, auch in Beleuchtungskörper, Rundfunk- und Fernsehempfänger, jedoch nicht für Heizgeräte.

leichte PVC-Schlauchleitung rund H03VV-F (YML-J)

Aufbau:
- blanker feindrähtiger Kupferleiter
- Adern und Mantel mit PVC isoliert

Nennspannung: 300/300 V
Temperaturbereich: von -5°C bis +70°C

Verwendung: In trockenen Räumen zum Anschluss leichter, beweglicher Geräte bei geringer mechanischer Beanspruchung, auch in Beleuchtungskörper, Rundfunk- und Fernsehempfänger, jedoch nicht für Heizgeräte.

Datenblatt H03VV-F
DOP17011

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.